Das lebendige Dorf

 

Wir möchten einen bestehenden Ort im Mühlviertel in Österreich so beleben,

dass Menschsein und Menschwerdung liebevoll Raum eröffnet wird

und ein natürliches Leben für alle Generationen entsteht.

 

Dieser Ort wird ein Dorf, ein lebendiges Dorf sein.

 

Beginnen wollen wir mit den Bereichen, welche uns besonders am Herzen liegen:

 

Eine kooperative Gärtnerei zur Versorgung mit ökologischen Lebensmitteln,

als Rahmen für Seminare und Workshops

und einfach als inspirierender Entdeckungsraum für Groß und Klein.

 

Einen Einkaufsladen für regional und ökologisch erzeugte vollwertige Lebensmittel, 

mit fairen Preisen und freundlicher Atmosphäre.

 

                    Ein Gästehaus für Urlauber und Besucher;                       

Familien und Menschen mit Behinderung sind willkommen.

 

Ein komfortables und selbstbestimmtes Wohnen für Menschen im Alter

sowie eine kleine Wohngruppe für Menschen mit Behinderung.

Eingebunden ins dörfliche Geschehen und getragen auf anthroposophischer Grundlage

kann die Wohngruppe ein familiäres Zuhause für ihre betreuten Menschen sein.

 

Eine zukunftsweisende Manufaktur für die Dinge des täglichen Lebens.   

Mit Kopf, Herz und Hand entstehen lebensdienliche

und ökologische Antworten auf die Anforderungen unserer Zeit.

 

Raum und Bühne für Kunst und Kultur.

Geselliges Miteinander und künstlerisches Gestalten bringen Farbe, Freude,

Mut und Muße ins Leben.